Die WITEC AG mit Sitz im Gewerbepark Breisgau im südbadischen Heitersheim ist seit ihrer Gründung im Jahr 1999 auf die industrielle Blechbearbeitung sowie Schweißkonstruktionen spezialisiert. Mit mittlerweile 55 qualifizierten und motivierten Mitarbeitern bieten wir  Einzel- und Serienfertigungen an und realisieren nationale und internationale Projekte im Fahrzeug-, Kran-, Maschinen-, Anlagen- und Stahlbau sowie im gesamten Spektrum des Verschleißschutzes.

Spezialist im Zuschneiden, Umformen und Schweißen in allen Dimensionen

Wir verstehen uns als konstruktiver Partner und kreativer Ideengeber für unsere Kunden. Auf einer Produktionsfläche von 8.000 Quadratmetern bevorraten wir 1.500 Tonnen Stahl in ca. 30 verschiedenen Güten. Dies ermöglicht uns eine hohe Flexibilität und kurze Reaktionszeiten. Unser Fertigungsspektrum beinhaltet das Laserschneiden, Autogenschneiden, Feinstrahlplasmaschneiden, Abkanten, Umformen, Schweißen und Spannungsarmglühen.

Herzstück unserer Produktion ist der moderne Maschinenpark, den wir mit kontinuierlichen Investitionen auf dem neuesten Stand der Technik halten. Gerade bei der Blechbearbeitung in außergewöhnlichen Dimensionen sind wir daher die erste Adresse. Kernkompetenzen sind insbesondere das Kaltumformen und das Zuschneiden von überdurchschnittlichen Längen und Materialstärken.

Bei allen Produktionsprozessen stellen wir den höchsten Anspruch an das Vormaterial. Wir arbeiten nur mit ausgewählten Werken zusammen, die unseren Qualitätsanforderungen entsprechen.

Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle

Die Zufriedenheit der Kunden als vorrangiges Unternehmensziel steht im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Die Grundlage dafür bilden eine stetige Innovationsbereitschaft sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein. Verlässlichkeit und gegenseitiges Vertrauen sind dabei die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Kurze Wege zur WITEC AG

Neben entscheidenden Technologievorteilen profitieren unsere Kunden auch durch unseren Firmenstandort. Die zentrale Lage an der Autobahn A5 Basel-Karlsruhe im Dreiländereck Deutschland/Frankreich/Schweiz, sowie die Nähe zum EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg, gewährleisten kurze Wege und eine unkomplizierter Logistik.